Starcraft 2

AiTarra qualifies for German EPS

Wed 9th May 2012 - 2:21am News

Our German Protoss player AiTarra managed to qualify for the highest national Starcraft 2 league, the ESL Pro Series. He fought his way through the relegation bracket by beating mEtRo (2-1), Olajuwon (2-0) and TypePhoenix (2-0).

Congrats to him! Here you can find a German interview about his way up & the grid:

http://www.esl.eu/de/pro-series/spring_2012/sc2/news/193117/#/de/pro-series/spring_2012/sc2/relegation/rankings/

Patric, du hast dich für die höchste deutsche Starcraft 2 Sololiga qualifiziert, wie fühlst du dich?

Großartig, ich habe zwar darauf gehofft aber das es so problemlos klappt freute mich dann jedoch sehr.

Wie verlief dein spielerischer Weg zur EPS Relegation? Wie lief es in der EAS und in den EPS Cups?

In der EAS lief es eigentlich sehr gut , mit 15 Siegen und 3 Niederlagen bin ich eigentlich recht zufrieden. Wenn man dann noch bedenkt dass da der ein oder andere Defwin gegegen mich zu buche steht könnte es fast nicht besser sein. Mit der Leistung in den EPS Cups bin ich unzufrieden. Das wird nächste Season besser laufen ;)

In Round 3 der Relegation musstest du gegen TypePhoenix ran. Hast du damit gerechnet, dass du ihn 2:0 schlagen kannst?

Das PvZ Matchup liegt mir momentan sehr. Auf der 1. Map spielte er genauso wie ich es erwartet habe diesen Roach/Ling werfen Style den so viele Zergs auspacken. Dagegen war ich sehr gut vorbereitet und so gewann ich die erste Map. Auf der 2. Map ging es ins Lategame, irgendwann stellte er dann fest das Broodlords nicht auf Carrier schiessen können und gab auf.

Gab es irgendwelche Überraschungen bei der Relegation? Was waren deine Favoriten?

Goody/Dbs waren wohl die Favoriten. Wobei das alles eine Grid Sache war. Hätte ich Goody im Winnerbracket gehabt hätte er sich durchs Loserbracket qualifizieren müssen. Wäre DBS in meinem WB Grid gewesen hätte ich mich wohl durchs LB spielen müssen. Hätte ich gegen Phoenix verloren wäre Akkis wohl nicht in der EPS , alles so eine Grid Sache. Am Ende kann man wohl sagen die 4 besten sind durch.

Wie siehst du deine Chancen die EPS Playoffs zu packen?

Das muss ich sehen, durch die Grids kann es sein das ich an einem tag nur gegen Protoss/Zerg Spiele und es in die top4 schaffe am nächsten Cup gegen Terra in R1 ausscheide.

Was hälst du vom neuen EPS-Cup-System im Vergleich zum Gruppensystem?

So neu ist es ja garnicht. ich habe ja schon ne Season mit dem Cupsystem gespielt und finde es gut. Vorher war die EPS ja ein geschlossenes System. 1 Jahr um von der 2. EAS Division in die EPS aufzusteigen ist halt sehr undynamisch. Dieses System kam den einem oder anderen Spieler zu gute die sonst schon länger von der Bildfläche verschwunden wären.

« Back to News

Your Comments

Please register or login to post comments